meine Inspirationen
… sind Dinge einer Welt, die mich umgeben, hinterfragen, konfrontieren, irritieren, provozieren. Über diese Werke erhält der Betrachter einen Einblick in diese Welt.

 

hier
… wird ein Teilsegment der konzeptionellen Serien von Fotografien dargestellt.
Durch eine Musikempfehlung wird der Gesamteindruck der Bilderserie untermalt.

 

analoge Schwarz-Weiß-Fotografie
… reizt mich einerseits aufgrund der Reduktion auf das Wesentliche, sowie die andererseits schier unendlichen Möglichkeiten die der Prozess bietet.
Hauptsächlich arbeite ich Mittelformat mit 6×4,5; 6×6 und 6×7, nutze aber auch eine Großformatkamera mit 9×12 und 13×18 und eine Kleinbildkamera.
Je nach Projektidee, kommt eines dieser Negativformate zum Einsatz.

Menü schließen