Jochen und die Fleischmarionette

Musikempfehlung:

Beppo Küster – Ich fahre Rad


In den Fotografien geht das Klapprad Jochen mit dem Model Fleischmarionette auf ungewöhnliche Tour: Jochen, das kann man sagen, ist einer vom alten Schlag. Doch fragt er sich zurecht: Warum nicht etwas Neues wagen? Unbekannte Wege gehen, auch wenn es unbequem erscheint?
Er bog, knickte und streckte die Fleischmarionette bis zur Erschöpfung. Er ging dem Konventionellen strickt aus dem Weg und zwang sich über die eigenen Grenzen hinaus.

Menü schließen